Das Gut Burghof verfügt über ein 680 ha großes Eigenjagdrevier. Wir sind um einen ausgeglichenen Wildbestand bemüht. Es besteht die Möglichkeit auf folgende Wildarten zu Jagen; Rotwild, Damwild, Schwarzwild und Rehwild. Auch Raubwild wie Fuchs, Waschbär, Marderhund oder Dachs können Sie bei uns beobachten und auch jagen. Inhaber eines gültigen Jagdscheines können entweder allein oder von einem erfahren Jäger geführt auf den Ansitz oder die Pirsch gehen. Jagdinteressierte Laien nehmen wir gern mit auf den Ansitz oder die Pirsch.

Für Sportschützen und Jäger stehen in der Umgebung zwei Schießstände zur Verfügung. Gern machen wir dort für Sie Termine. Das Jagdtrainingszentrum Schloss und Gut Liebenberg ist etwa eine Stunde mit dem Auto entfernt und verfügt über eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten, wie Schießkino und Kugeljagdparcours.